Linux Active Directory Domain-Controller mit Samba4

Schon lange warte ich auf eine stabile Version von Samba4 um endlich auch unter Linux eine ActiveDirectory Domäne aufzubauen und alle Vorzuüge von Gruppenrichtlinien etc. nutzen zu können.Obwohl sich dort wirklich viel tut, ist das Projekt offiziell noch im Alpha Stadium. Aber die ersten Hersteller trauen sich eine stabile Version herzauszubringen. Der Bremer Hersteller Univention bringt im 2. Quartal 2011 AD-Unterstützung mit.

Jetzt schon gibt es vom wenig bekannten Resara eine stabile v 1.0 ihres Servers, der auf Samba4 basiert. Den Verwaltungs-Client gibt es sogar für Windows. Mit ihm lassen sich komfortabel Benutzer, Computer, OU’s verwalten, Freigaben und Netzlaufwerke verbinden und vieles mehr.

Neben der kommerziellen Version (mit Support) gibt es auch eine Community Edition die sowohl als Virtuelle Maschine als auch als Installationspaket zum Download bereit steht. Für kleine und mittelständische Unternehmen ist das eine echte Alternative zum Microsofts Small-Business-Server (SBS).

Endian Harware Appliance im Eigenbau

Beim Stöbern durchs Netz bin ich auf diese witzige DIY-Bauanleitung für eine Endian Hardware-Appliance gestoßen. Für 5-10 User wird das wohl genügen 😉
http://computer-asyl.de/blog/?p=6

Sumopaint bringt Photoshop-Ersatz in den Browser

Wer keine Unsummen für eine Photoshop Lizenz ausgeben mag, jedoch auf die vielen Funktionen der professionellen Software angewiesen ist findet jetzt mit Sumopaint eine ansprechende Alternative, die obendrein nicht mal installiert werden muss, sondern einfach im Browser läuft.

http://www.sumopaint.com

Virtualisierung für Jedermann jetzt auch zum mitnehmen

Schon lange bietet Sun für private Zwecke kostenlos die plattformübergreifende Virtualisierungssoftware Virtualbox an, die ihrem großen Konkurenten VMware Workstation in kaum etwas nachsteht.
Findige Entwickler haben das ganze jetzt auch noch “portable” gemacht, sodass man Virtualbox auf einem USB Stick installieren und so alle wichtigen virtuellen Maschinen stets mit sich rumtragen kann. Super Sache! http://www.vbox.me/

Thinstation – Alte Hardware sinnvoll weiterverwenden

Unterstützte Protokolle von Thinstation
Thinstation

Es muss nicht immer die neuste Hardware sein um trotzdem flüssig arbeiten zu können. Das haben sich auch die Macher von Thinstation auf die Fahnen geschrieben. In Zeiten von Green IT, Virtualisierung auch im Desktopbereich z.B. mittles VMware View (VMWare View mittels Open client) wird es immer wichtiger kleine sparsame Clients zu benutzen. Diese booten ein mini-Linux mittels PXE und das wars. Super! weiter so… http://www.thinstation.org/

Active Directory Domain Controller unter Linux mit Samba4

Eines der wohl spannensten Projekte derzeit dürfte wohl die kommende Samba Version 4 sein, weil sie es ermöglicht unter Linux mit Samba nicht nur einen NT4 Domaincontroller (PDC/BDC) zu realisieren, sondern eine komplette Active Directory (AD) Struktur bereitzustellen.

Dazu gibt es derzeit schon ein paar ganz hilfreiche Howtos zum Beispiel für Ubuntu 9.04:

http://wiki.samba.org/index.php/Samba4/HOWTO/Ubuntu_Server_9.04

http://wiki.samba.org/index.php/Samba4/HOWTO#Configure_Windows_XP_Pro_client_to_join_Samba_4_Active_Directory

Scalix 11.4.4 mit PushMail, Kalender und Kontakte

Scalix Logo
Scalix

Mit der neuen Release 11.4.4 hat der Micorsoft Exchange Ersatz nun endlich die lang erwartete Push-Mail Funktionalität erhalten. Diese ist allerdings im Gegensatz zum restlichen Paket nicht frei ver fügbar, sondern nur in der CE Version.

http://www.scalix.com

Interesse an Scalix ? Probleme mit der 2GB-Postfach Grenze von Exchange? Wir installieren es gerne für Sie oder bieten Ihnen eine kostenlose Scalix-Teststellung: itsystems Deutschland AG

Alfresco – Freie Sharepoint Alternative

Jeder der sich mit Opensource Enterprise Content Management beschäftigt oder danach sucht stösst ziemlich schnell auf Alfresco.

Der größte Vorteil dürfte neben der Quelloffenheit die Tatsache sein, dass man tatsächlich völlig frei ist in der Wahl des zugrundeliegenden Betriebssystems, da Alfresco in Java programmiert ist und damit nicht nur unter LINUX, sondern auch Windows und MacOS (und allen anderen OS, die Java unterstützen) lauffähig ist. “Alfresco – Freie Sharepoint Alternative” weiterlesen